Drucken

FAQ = häufig gestellte Fragen

FAQ = häufig gestellte Fragen

FAQ = häufig gestellte Fragen


F: Ich habe bestellt - wie geht es weiter?
A: Sie bekommen zunächst eine Eingangsbestätigung, die anzeigt, dass Ihre Bestellung korrekt übermittelt wurde. Danach prüfen wir Ihren Auftrag auf Lieferbarkeit und erstellen einen Lieferschein. Nachnahmesendungen werden dann schnellstmöglich ausgeliefert. Für Lieferungen gegen Vorkasse erstellen wir eine Proformarechnung und übermitteln Ihnen diese per eMail, damit Sie unter Angabe Ihrer Kunden- und Rechnungsnummer überweisen können.

F: Wann erhalte ich die bestellte Ware?
A: Ca. 95% unserer Aufträge wickeln wir innerhalb einer Woche ab. Sollte in Einzelfällen die Beschaffung der Ware länger dauern, kontaktieren wir Sie und schlagen Ihnen ggfs. Alternativen vor.

F: Liefern Sie auch per DHL / UPS / GLS, oder andere Dienstleister?
A: Wir haben einen Großkunden-Vertrag mit dem Paketdienstleister DPD, gültig für Deutschland und die Länder der Europäischen Union. Leider können wir daher keinen anderen Paketdienst mit der Auslieferung beauftragen.

F: Liefern Sie auch in die Schweiz oder in Länder außerhalb der EU?
A: Unser Liefergebiet umfasst neben Deutschland auch die anderen Länder der EU. Außerhalb dieses Gebiets ist leider keine Lieferung möglich. Für die Schweiz empfehlen wir die Nutzung eines Dienstleisters im Grenzgebiet, der eine deutsche Lieferanschrift bereitstellt. Unter den entsprechenden Suchbegriffen im Internet finden Sie diese Anbieter.

F: Wie kann ich im Online-Shop bezahlen?
A: Für Neukunden bieten wir die Alternativen "Vorkasse", "Nachnahme" und "PayPal" zur Bezahlung an. Wenn Sie Ihre Bestellung selbst bei uns abholen möchten, können Sie in unserem Ladengeschäft auch bar, per EC- oder per Kreditkarte bezahlen.
Bei Vorkasse-Zahlung gewähren wir 2% Skonto, die direkt im Warenkorb vom Rechnungsbetrag abgezogen werden. Für Nachnahme fallen Nachnahmespesen in Höhe von € 8,00 zusätzlich zum Paketversandpreis an.

F: Wir sind eine Behörde, ein gemeinnütziger Verein, eine Schule / Universität, Institution des öffentlichen Rechts oder vergleichbare Einrichtung und können bzw. dürfen nicht per Vorkasse oder per Nachnahme bezahlen. Liefern Sie auch gegen Rechnung?
A: Ja, an die oben genannten Einrichtungen liefern wir auch gegen Rechnung. In diesem Fall bitten wir jedoch um Bestellung per Fax oder eMail mit Bezug auf unser Onlineshop-Angebot.

F: Warum kann ich im Online-Shop nicht per Kreditkarte bezahlen?
A: Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Wir verzichten daher auf die Möglichkeit, Ihre Kartendaten online zu erhalten.Sie können jedoch "indirekt" mit Ihrer bei PayPal hinterlegten Kreditkarte bezahlen. Als Selbstabholer können Sie auch in unserem Ladengeschäft per Kreditkarte zahlen.

F: Wie hoch sind die Versandkosten?
A: Im Inland staffeln sich die Versandkosten absteigend nach dem Warenwert. Bei Aufträgen mit einem Nettowarenwert unter €100,00 berechnen wir € 9,90 für den Versand, zwischen € 100,01 und € 250,00 fallen Versandkosten in Höhe von € 7,90 an, ab € 250,01 liegen die Versandkosten bei € 5,90 (alle Angaben verstehen sich jeweils auf den Versand per Paketdienst innerhalb Deutschlands, Aufschläge für die deutschen Inseln und Sondergebiete sind möglich). Besonders große und/oder sperrige Artikel sind im Online-Shop entsprechend gekennzeichnet und müssen per Spedition verschickt werden. Beim innerdeutschen Speditionsversand berechnen wir einen pauschalen Versandkostenanteil von € 39,50. Lieferungen ins EU-Ausland berechnen wir pauschal mit € 19,90, sofern die Artikel per Paketdienst geliefert werden können. Preise für den Speditionsversand innerhalb der EU nennen wir Ihnen gern am Telefon. Selbstabholer zahlen natürlich keine Versandkosten.

F: Ab welchem Warenwert erfolgt die Lieferung frei Haus?
A: Wir haben keine Frei-Haus-Grenze beim Warenwert, da wir überzeugt sind, über den Weg der Versandkostenbeteiligung ein attraktiveres Angebot für alle Kundengruppen zu schnüren.

F: Ich kann meine Bestellung nicht abschließen, denn ich erreiche den Mindestbestellwert nicht. Was soll ich tun?
A: Wir bitten um Verständnis, dass wir einen Mindestbestellwert von € 25,00 netto vorgeben müssen, um wirtschaflich arbeiten zu können. Wir sind überzeugt, dass Sie in unserem umfangreichen Sortiment weitere Artikel finden werden, um Ihre Bestellung zu ergänzen.

F: Ich bin Wiederverkäufer. Wie hoch ist der Wiederverkäufer-Rabatt?
A: Unser Onlineshop-Angebot  ist für alle Kunden gleich günstig. Bei vielen Artikeln sind Staffelpreise hinterlegt, mit denen Sie Ihren EK-Preis selbst beeinflussen können. Für größere Anfragemengen können Sie darüber hinaus jederzeit eine eMail schicken oder uns anrufen und wir erstellen für Sie ein Angebot.

F: Kann ich die angebotenen Artikel vor Ort ansehen? Haben Sie einen Showroom?
A: Ja, in unserem Ladengeschäft (Paulstr. 11, 42287 Wuppertal) halten wir mehrere Tausend Artikel zum Ansehen und zur sofortigen Mitnahme vorrätig. Es ist jedoch sinnvoll, uns vorab kurz anzurufen, damit wir sicherstellen können, dass der gesuchte Artikel auch vorrätig ist.

F: Ich suche eine bestimmten Artikel und kann ihn im Online-Shop nicht finden. Können Sie mir helfen?
A: Natürlich gern - kontaktieren Sie uns per eMail, Fax oder Telefon.

F: Ich habe zwei ähnliche Produkte in der engeren Auswahl, verstehe aber die Unterschiede nicht. Beraten Sie auch telefonisch?
A: Ja, selbstverständlich, natürlich kostenlos und unverbindlich - wir freuen uns über jeden Interessenten und erklären gern z.B. Fachbegriffe oder Ausstattungsdetails, um mit Ihnen das richtige Produkt für Ihre Zwecke zu finden.

F: Meine Bestellung ist unvollständig ausgeliefert worden. Warum?
A: In seltenen Fällen, in denen nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar sind, behalten wir uns vor, vorab eine Teillieferung zu schicken. Die Restlieferung erfolgt dann schnellstmöglich, wobei natürlich keine neuen Versandkosten anfallen.

F: Die Sendung ist beschädigt bei mir angekommen. Was muss ich tun?
A: Wir unternehmen in unserer Versandabteilung umfangreiche Anstrengungen, um Ihre Bestellung bestmöglich gegen Beschädigungen zu schützen. Dennoch treten bei ca. 0,2% aller unserer Sendungen Schäden auf. Sollte ein Paket bzw. eine Palette bei Ihnen sichtbar äußerlich beschädigt (eingerissen, zerdrückt, o.ä.) ankommen, verweigern Sie bitte unter Hinweis auf den Schaden die Warenannahme, so dass die Sendung zurück zu uns kommt. Wir regeln dann die Ersatzlieferung. Bei äußerlich nicht sichtbaren Schäden kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir veranlassen dann eine Besichtigung des Schadens durch den Transportdienstleister.

F: Mir gefällt ein bestimmtes Produkt, das ich bei Ihnen gekauft habe, nicht. Kann ich es zurückgeben?
A: Im Geschäftskundenverkehr sind Rückgaben wegen Nichtgefallens grundsätzlich nicht vorgesehen. Wir versuchen jedoch in jedem Fall gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden.